Was, Wieso, Warum

Piraten landauf, landab verwenden viele Internet-Tools, um Informationen auszutauschen, sprich sich zu organisieren. Meist sind dies bestehende Werkzeuge wie bit.ly, doodle.com oder ähnliches, bei denen die Daten in einem Kontext gespeichert werden, auf den wir keinen Einfluss haben.

Mit dieser Seite soll sich das ein Stück weit ändern. Geboren aus der Idee "Das können wir mindestens genauso gut", sollen hier nach und nach piratige Tools entstehen, mit denen wir uns von externen Diensten abkoppeln können.

Meine Daten? Deine Daten!

Alle pirat.ly-Tools sind frei verwendbar, für jedermann, kostenfrei und ohne Hintertürchen. Es werden keine Logs oder ähnliches gespeichert. Datensparsamkeit und Offenheit sind Trumpf. Eine Anmeldung, also die Erzeugung eines Kontos, ist für die Verwendung der Dienste nur dann notwenig, wenn Du Daten wie Spickerrr-Präferenzen, ein Grill oder ähnliches eingeben möchtest, um sie für Dich verwaltbar zu machen.

Motivation

Die Motivation hinter diesem Projekt liegt vor allem in der Software-Entwicklung mittels neuer Techniken und Methoden und der Bereitschaft dieses Wissen in etwas Sinnvollem münden zu lassen, dass dem ein oder anderen vielleicht weiterhilft. Zudem ist es schön etwas zu erschaffen, was andere zu schätzen wissen.

Mach mit...

Die Entwicklung der Tools basiert aus ASP.NET MVC 3, RavenDB und jQuery. Wer sich damit auskennt und Lust und Zeit hat mitzuentwickeln, sei aufgerufen mitzuhelfen die piratigste Tool-Sammlung im Internet zu erstellen.

Statistik
Change-Log
Probleme mit dem Profil
04
04
13

Aktuell gibt es auf pirat.yl ein paar Probleme nach der Einführung des Grillerrr, denn es hat sich dort ein Bug versteckt, der eingegebene Profildaten zurücksetzt. Die aktuell vorgenommenen Änderungen haben das Problem hoffentlich beseitigt. Trotzdem wird das Profilsystem asap umgeschrieben, um die Daten leichter und sicherer handhaben zu können.

Da im Profil auch der API-Key gespeichert ist, sind aktuell einige von euch angelegte Short-Urls nicht mehr mit Eurem Profil verknüpft, aber diese wird wieder hergestellt werden.

[Update]: Das Profilsystem wurde nun komplett neu entworfen und ist nun um einiges stabiler als das alte.

  • Probleme mit dem Profil

    Aktuell gibt es auf pirat.yl ein paar Probleme nach der Einführung des Grillerrr, denn es hat sich dort ein Bug versteckt, der eingegebene Profildaten zurücksetzt. Die aktuell vorgenommenen Änderungen haben das Problem hoffentlich beseitigt. Trotzdem wird das Profilsystem asap umgeschrieben, um die Daten leichter und sicherer handhaben zu können.

    Da im Profil auch der API-Key gespeichert ist, sind aktuell einige von euch angelegte Short-Urls nicht mehr mit Eurem Profil verknüpft, aber diese wird wieder hergestellt werden.

    [Update]: Das Profilsystem wurde nun komplett neu entworfen und ist nun um einiges stabiler als das alte.

  • grillerrr - Piraten, Fragen, Antworten

    Es gibt viele Möglichkeiten Piraten, die zum Beispiel für ein Amt kandidieren, zu befragen. Eine davon war die amerikanische Plattform formspring.com, die nun Geschichte ist. Dort konnte man sehr einfach öffentlich seine Fragen loswerden und bekam dann auch eine öffentliche Antwort. Ganz im Sinne der Transparenz und ohne große Hürden.

    Das Prinzip ist so simpel und die Reichweite innerhalb der Partei von formspring war so hoch (siehe allein das Wiki-Tag Benutzer hat Formspring, dass eine piratige Alternative her musste und dafür war die Tool-Plattform pirat.ly wie geschaffen.

    Hier ist sie nun, die neue Frage/Antwort-Plattform: pirat.ly-Grillerrr

    Vor allem im Hinblick auf die kommenden Wahlen in diesem Jahr (Bundestagswahl, Landtagswahlen Bayer und Hessen) werden hoffentlich die Grills der Kandidaten heißlaufen. Kohlen sind ja genug da... ^^

  • supporterrr - Jobbörse der Piratenpartei

    In unserer Partei, in der 99% der Arbeit ehrenamtlich verrichtet wird, ist es umso wichtiger, daß man sich die Arbeit aufteilt. So sind viele Vorstände dazu übergegangen für bestimmte Themen wie Presse, Wahlkampf und dergleichen Beauftragungen auszusprechen und somit die Arbeit und die Verantwortung breiter zu streuen. Un es gibt viele die mitarbeiten und helfen wollen... Mach mit, denk selbst!

    Einzig diejenigen mit der vielen Arbeit und jene mit dem Willen zu helfen zusammenzubringen war bislang etwas schwer. Aufrufe über Mailinglisten, Wikiseiten und dergleichen wurden nicht so wahrgenommen wie es notwendig gewesen wäre.

    So ähnlich formulierte es kürzlich auch Kristos, stellv. Vorsitzender des Landesverbandes Hessen, der den Wahlkampf 2013 in Hessen verantwortet: Wir brauchen mal 'ne zentrale Jobbörse... Gute Idee - hier ist sie: pirat.ly-Supporterrr

    Neben Beauftragungen, kann man auch generell nach Unterstützung für die Arbeit einer Gliederung suchen, sowie Hilfegesuche für private Projekte einstellen. Abrufen lassen sich die Jobs entweder über die Website oder über einen RSS-Feed oder Twitter, wo alle Jobs veröffentlicht werden.

    Hast Du noch Ideen für den Supporterrr? Zögere nicht ein Feedback einzutragen und Dich am Ausbau des Tools zu beteiligen.

  • spickerrr - mobiler Antrags-Viewer für den BPT 2012.2

    Grischa Brockhaus, der sich bereits für die Android-App pirat.ly-shortenerrr mächtig ins Zeug gelegt hat, hat gestern eine neue Piraten-App für Android veröffentlicht, die für alle ungemein interessant sein dürfte, die demnächst nach Bochum fahren: ein Antrags-Viewer für den Bundesparteitag 2012.3, der spickerrr

    Das Programm ist nur eine bloße Liste der Anträge, sondern ein Arbeits-Tool, mit dem man bereits vor dem Parteitag alle Anträge für sich selbst durchgehen, bewerten und kommentieren kann, wobei man über Filter den Überblick behält welche Anträge man sich noch anschauen muss. Durch die Integration der entsprechenden Wiki-Links ist es ein Leichtes den Hintergrund eines Antrags zu erfahren.

    Der Aufbau der App ist laut Grischa bereits in dieser ersten Version so gestaltet, dass es auch auf andere Parteitage der Piratenpartei umgemünzt werden kann. Ich bin dabei zu eruieren inwieweit wir spickerrr bereits zum HeLP 2012.3 einsetzen können.

    Meines Erachtens ist der spickerrr ganz großes Kino, welches auf jedes Piraten-Android-Smartphone Einzug halten muss.

  • shortenerrr-Favoriten für Link-Sammlungen

    shortenerr hat ein neues Feature: Favoriten. Unabhängig davon, ob man eine pirat.ly-Kurz-Url selbst angelegt hat oder nicht, kann man jede Kurz-Url nun 'favorisieren' und sich somit eine Link-Sammlung mit wichtigen Url's zusammenstellen.

    Ein weiteres kleines neues Feature ist die Möglichkeit eine pirat.ly-Url vor der Weiterleitung an die Original-Url zu untersuchen. Einfach ein @-Zeichen hinten dran gehängt und es wird zunächst eine Zwischenseite aufgerufen, die über das Ziel informiert.

  • Neues vom shortenerrr

    Die erste pirat.ly Android-App ist da!
    Grischa Brockhaus hat sie entwickelt und verbessert sie laufend. Näheres dazu in den shortenerr-Tools...

    Um die App und den Service allgemein zu verbessern, haben neue API-Funktionen Einzug gehalten. So ist es nun möglich via API beim Erzeugen einer Kurz-Url einen Wunsch-Shortcut anzugeben, eine Liste aller eigenen Kurz-Url's abzurufen oder auch nur eine einzelne und nach Url's zu suchen ... API-Dokumentation

  • Opera und pirat.ly

    Aktuell sind Opera (12.x) und pirat.ly keine guten Freunde in Sachen Javascript. Wo sogar im verd**** Internet Explorer glücklich ist, macht Opera einfach gar nichts. Grund ist ein angeblicher Javascript-Fehler in Bezug auf jQuery. Eine entsprechende Fehlermeldung wird auch nur ausgeworfen, wenn man ihn über die Optionen anweist jeden Fehler mit einer Meldung zu quittieren.

    Meine aktuell Empfehlung für pirat.ly: Firefox, Chrome, Internet Explorer, Safari oder andere auf Gecko- oder Webkit-basierende Browser. Ich sehe zu, daß demnächst auch der stille Schwede wieder mitspielen kann.

    [Update, 27.10.2012] Der Opera Desktop Browser und jQuery können sich zwar immer noch nur bedingt leiden (Opera Mobile hatte nie ein Problem!), aber ein Workaround beseitigt den Fehler nun ersteinmal. Operas ... let's shorten!

  • Android-App für den shortenerrr - Entwickler gesucht

    Mit Url's auf dem Mobiltelefon umzugehen ist manchmal nicht wirklich einfach. Twitter verkürzt Url's in einem Tweet zwar seit geraumer Zeit mit dem eigenen Shortner t.co, aber schicker wäre da natürlich eine pirat-ly-Adresse.

    Nun können sich ja Android-Apps in die "Share via"-Liste eintragen (Intent-Filter) und da setzt meine Idee an: eine kleine App, die eine Url entgegennimmt, via pirat.ly-REST-API verkürzt und über einen "Share"-Button zum weiterverteilen anbietet. Klingt recht simpel, aber mir fehlen schlicht die entsprechenden Java-Kenntnisse, um sie umzusetzen...

    Es wäre wunderbar, wenn Du Lust hättest diese App zu bauen. Gerne auch für iOS :) ... Drop me a Mail

  • Fahrplan

    Aktuell ist ein neues Modul namens calendarrr in Arbeit. Herauskommen soll dabei ein politischer Kalender, mit dem man Termine für die unterschiedlichen Gliederungen, Ebenen und Gebiete, kategorisiert nach Themen wie Stammtische, Sitzungen, Wahlen und dergleichen, verwalten und abrufen kann. Neben einer API für die grundlegenden Funktionen des Kalenders, wird es einen Javascript-Kalender geben, den Website-Entwickler bzw. -Administratoren in eigene Web-Seiten einbetten können.

    Im Anschluss daran ist die Weiterentwicklung des Fragebogendienstes Questionnaire von der Website der Wiesbadener Piraten unter dem neuen Namen pollerrr geplant. Mit diesem kann jeder Meinungsumfragen zusammenstellen und veröffentlichen.

    Je nachdem wie es die zeitlichen und personellen Resourcen zulassen, soll unter der pirat.ly-Flagge in naher Zukunft auch ein Tool namens casterrr segeln, welches ein Aggregator für Pressemitteilungen der Piratenpartei werden soll.

Allgemeines Feedback

pirat.ly ist relativ neu und soll sich mit der Zeit zu einer ausgewachsenen Tool-Sammlung entwickeln. Wenn Du also eine Idee hast, und sei sie noch so simpel, dann wäre ein entsprechendes Feedback toll. Auch Zuspruch und konstruktive Kritik sind immer willkommen.

Neues Feedback

Im Text sind Markdown-Formatierungen erlaubt.

Markdown ist eine vereinfachte Auszeichnungssprache, die bei der Ausgabe in gültiges HTML umgewandelt wird. Beipiele:

  • *kursiv*
  • **fett**
  • + Eintrag in unsortierter Liste
  • 1. Eintrag in sortierter Liste
  • > Zitat
  • `Code`
  • [Linktext](http://beispiel.de/)
  • ![Alternativer Bildtext](http://beispiel.de/bild.jpg)
Wikipedia (Markdown)
markdown.de (Syntax-Erklärung)
gruenler - 04.09.2014 12:21 Profil löschen

Ich möchte gern mein Profil löschen, habe keine Funktion dazu entdeckt. Kann das bitte der Admin für mich übernehmen? Danke!

Kommentare


Oliver - 18.03.2014 00:29 sehr cool!

Heute erst entdeckt, diese Sammlung (auch wenn ich die Shortener-Links schon gesehen habe). sehr cool! Danke dafür.

Kommentare


bootsmann - 14.03.2014 20:02 eh gut

nur der shortenerrr ist zu lang :-) \pir.at

Kommentare


Jan - 08.02.2014 16:24 Automatisches aufräumen der Jobbörse

Hallo,

ich bin heute erst über pirat.ly gestolpert und bin positiv überrascht. In der Jobbörse habe ich leider nur einen Job für den LV Thüringen gefunden. Dieser war von vor der Bundestagswahl. Deshalb meine Idee Jobs automatisch löschen zu lassen, auch wenn diese möglicherweise nicht erledigt wurden. Dies könnte über eine zusätzliche Datumsangabe, wann der Job gelöscht werden soll, passieren. Im oben genannten Fall wäre das spätestens das Datum der BTW gewesen.

Gruß Jan

Kommentare


rob - 26.11.2013 13:22 selectorrr : kalender auswahl/übersicht + möglichkeit zu löschen

hallo, erstmal schönes projekt. komplümänt.

den selectorrr werde ich trotzdem erstmal nicht benutzen weil mir eine kalenderübersicht so wie zb bei https://dudle.inf.tu-dresden.de/coffeebreak/ fehlt.

außerdem wäre es schön wenn man seine selektion löschen könnte....

alles gute, rob

Kommentare


SAMM - 25.10.2013 11:19 Kalender-Support

Hallo Kristof,

ist es möglich die Terminfindungen mit selectorr per ICS bereit zu stellen? Quasi so wie Doodle es auch anstellt.

Hätte, zumindest für mich, den Vorteil das ich direkt in meinen syncronisierten Kalendern zumindest Blocker für die möglichen Termine stehen hätte und nicht selbst immer die Termine nachpflegen muss.

Kommentare


  • kristof - 25.10.2013 17:33

    Wenn Du meinst, alle Termine in einer ICS-Datei ... nicht das Problem. Ich habs mal auf die ToDo-Liste gesetzt.

Pallo - 02.10.2013 11:26 Gelungen

Ich bin eher zufällig hüstl hier gelandet. Sehr schöne Sammlung! Gefällige Darstellung - einfache und transparente Navigation durch die Inhalte - aufgeräumt und informativ.

Ich komme jetzt öfter... 8-)

Kommentare


Navelbrush - 28.07.2013 19:56 Shortenerrr: Wunsch-Short-Cut funktioniert nicht

Hi,

ich kann beim Shortenerrr zwar einen Wunsch-Short-Cut eingeben und der Shortenerrr überprüft den auch auf Verfügbarkeit (grüner Haken mit "verfügbar").

Aber wenn ich die Seite später über den Short-Cut aufrufe, erhalte ich ein "Uups...".

Der Link funktioniert nur über den kryptischen Verkürzer-Link.

Hintergrund: Ich würde gerne in einer PM auf das Wahlprogramm BTW2013 hinweisen. "pirat.ly/btw2013" macht sich da besser als "pirat.ly/s49j6".

Kommentare


  • Navelbrush - 28.07.2013 20:02

    ...ich muss natürlich noch erwähnen, dass ich nicht angemeldet bin.

    Sollte die Option "Wunsch-Short-Cut" nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung stehen, würde ich das neben dem Short-Cut-Feld erwähnen.

  • Navelbrush - 07.08.2013 21:23

    Die Lösung sieht wie folgt aus:

    • Registrieren und anmelden
    • Im Profilbereich eine API erzeugen
    • erst danach übernimmt pirat.ly die Wunsch-URL

    Voilà!

    Schönen Gruß, Navelbrush

Navelbrush - 03.07.2013 21:03 pirat.ly über https://?

Hi,

wäre es nicht auch sinnvoll, pirat.ly über https:// anzubieten?

Viele Grüße, Navelbrush

Kommentare


  • kristof - 04.07.2013 15:59

    Hmmm, wo wäre da der Mehrwert? Alle Information hier sind ja öffentlich...

  • webaffe - 05.07.2013 22:36

    Hi,

    in offenen WLANs möchte zumindest ich meine Passwörter vor anderen (bösartigen) Nutzern schützen ;)

    LG

Murdoch - 26.06.2013 19:20 Open Source?

Hi,

ist pirat.ly (schon) Open Source?

Wenn ja, wo finde ich das Repository, github?

Danke + Gruß

Volontari.at (voluntary.services)

Kommentare


Navelbrush - 06.06.2013 11:55 boarderrr

Hi,

wie wäre es mit einem Whiteboard-Tool?

  • gemeinsam an einfachen grafischen Entwürfen und Layouts arbeiten
  • Text, Stift, Linie, Pfeil, einfache Formen (Rechteck, Kreis)
  • Farbauswahl: rot, blau, grün, schwarz, gelb, orange

Link-Tipp: webwhiteboard.com

Viele Grüße, Navelbrush

Kommentare


  • kristof - 06.06.2013 13:50

    Eine gute Idee. Etwas zeitintensiver als so manch andere Idee, aber gut. Zunächst wollen aber noch ein paar andere Module umgesetzt werden - siehe unten.

icho40 - 31.05.2013 10:50 Mail-Adresse ändern

Ich würde gern meine Mail-Adresse im Profil ändern.

Kommentare


icho40 - 31.05.2013 10:50 Mail-Adresse ändern

Ich würde gern meine Mail-Adresse im Profil ändern.

Kommentare


  • kristof - 06.06.2013 13:48

    Die Mail-Adresse läßt sich aktuell nicht so leicht ändern, weil sie als eine Art Schlüssel fungiert und eindeutig sein muss. Ich kann Dir das aber gerne manuell einstellen... via Mail an kristof@pirat.ly

Navelbrush - 19.05.2013 10:18 Diskussions- und Umfrage-Tool

Hi,

zwei Erweiterungen wären wünschenswert:

Arrrguments - Diskussionstool auf Basis WikiArguments Surrrvey - Umfragetool auf Basis LimeSurvey

Viele Grüße Navelbrush

Kommentare


  • kristof - 22.05.2013 07:40

    Aktuell in der Planung bzw. Teilumsetzung sind 4 weitere Module:

    • pollerrr - Durchführung von Meinungsumfragen
    • calendarrr - politischer Kalender
    • casterrr - Aggregator für Pressemitteilung
    • pusherrr - Nachrichtendienst für Smartphones
  • Navelbrush - 22.05.2013 09:12

    "pollerrr" wäre tatsächlich fein. Merci!

thgie - 16.05.2013 10:42 Guter Ansatz … aber ASP.NET?

Ich kenn mich mit euren Grundsätzen nicht ganz so aus. Dennoch muss ich sagen, dass ASP wohl nicht meine erste Wahl gewesen wäre im Kontext von Informationsfreiheit.

Es gibt doch so hübsche Sprachen und Frameworks, welche zugänglicher und freier sind. Python, node.js, ja sogar PHP. Nun ja, ihr werdet schon eure Gründe haben – oder?

Kommentare


  • kristof - 16.05.2013 11:38

    Die alte Tool-Diskussion :|

    Ist es nicht vollkommen egal mit welchem Werkzeug man freie Software wie pirat.ly schreibt? Meine VS-IDE ist nicht frei, aber ich könnte auch mit einem freien Texteditor coden, habs aber lieber bequemer. Bei welchem OSI-Layer muss OpenSource anfangen? Bezahlen PHP-Entwickler für ihren Dedicated-Server bei Strato nichts und wenn, ist das dann noch frei? Wo ist der Unterschied zu meinem Provider, der mir einen Windows-Server zur Verfügung stellt?

    Das Windows-Umfeld ist mein Beruf, also warum sollte ich meine umfangreichen Kenntnisse nicht in den Dienst freier Software stellen? Soll ich mich als .NET-Entwickler in PHP einarbeiten, nur um von OpenSource-Jüngern akzeptiert zu werden? Wäre WikiLeaks nur halb so gut, wenn es in ASP entwickelt worden wäre?

    Sollte es nicht immer darum gehen, wie frei Informationen sind? Und jetzt zeig mir bitte eine Stelle in pirat.ly, die NICHT frei ist und frag mich, ob Du den Quellcode haben kannst...

    Kristof

GenSek_Chemnitz - 10.05.2013 00:05 Paginator im Supporterr löscht Filter

Setze einen Filter in der Job Liste von Supporterr (z.B. auf eine bestimmte Gliederung wie KV Chemnitz)

IST: Es werden sehr viele Seiten im Paginator angezeigt was vermutlich falsch ist. Falls nicht noch jemand für Chemnitz Jobs angelegt hat gibt es nur 7 Jobs d.h. 2 Seiten.

Klickt man auf Seite 2 verschwindet die Filtereinstellung

SOLL: Es werden nach Anwendung des Filters nur so viele Seiten im Paginator angezeigt wie existieren Ein Klick auf eine andere Seite löscht nicht den Filter.

Kommentare


  • kristof - 16.05.2013 11:41

    Welchen Browser verwendest Du bzw. bekommst Du in der Konsole Deines Browser irgendwelche Fehlermeldungen? Habs jetzt in FF und Chrome probiert ... alles ok...!?

GenSek_Chemnitz - 10.05.2013 00:00 "Meine Jobs" Seite 2 zeigt allgemeine Jobs

Ich habe 7 Jobs im Supporterrr angelegt. Wenn ich Meine Jobs aus dem Menü wähle sehe ich die 5 zuletzt angelegten Jobs. Klicke ich den Paginator um auf Seite 2 zu kommen sehe ich dort auch Jobs die nicht von mir stammen. Ich vermute es wird "Seite 2 aller Jobs" angezeigt.

IST: Auf Seite 2 der "Meine Jobs" Seite stehen auch fremde Jobs SOLL: Auf allen Seiten der Kategorie "Meine Jobs" stehen nur eigene Jobs.

Kommentare


tranquillo - 23.04.2013 12:11 Piratensuche

Hi, fyi. Der drahflow hat eine superschnelle Suche über extrem viele Piratenseiten aufgesetzt (wer mal im Wiki was gesucht hat, kennt das Elend). Vielleicht wäre das ein weiteres sinnvolles tool das hier mit erscheinen könnte. http://drahflow.name/piratensuche

Grüße Rob

Kommentare


sachse01 - 07.04.2013 12:44 Danke

Finde dieses Tool super und möchte mich hier Bedanken :)

Kommentare


  • kristof - 07.04.2013 12:53

    Danke für den Flausch und sorry, wenn es auch mal hakt, wie aktuell mit den Profilen.

Mr.Pythagoras - 05.04.2013 02:55 Skills aneignen

Ich finde diese Idee sehr sehr schön und würde mich gerne einbringen, was aufgrund fehlender Kentnisse schwierig sein dürfte. Deswegen wollste ich mal anregen Tutorials zu den einzelnen Sprachen zu verlinken (googeln kann ich selbst, ich meinte nach Möglichkeit etwas dass sich bewährt hat).

Kommentare


  • kristof - 07.04.2013 12:52

    Ich denke mit Tutorials ist es da leider nicht getan. Das brauchts schlicht Erfahrung ;)

webrebell - 04.04.2013 16:48 Vielen Dank

für die Bereitstellung der Tools das sollte vielleicht auf der Piratenstartseite unter "Mitglieder" beworben werden. :)

lg

Kommentare


Fizz - 04.04.2013 16:19 Todo-Kollaborationstool

Prima Sache dsa hier. Vielleicht hast du Lust noch ein Todo-Listen-Kollaborationstool ala Trello hier einzubauen? Muss ja nicht den vollen Funktionsumfang haben, nur das man halt Todo, Doing und Done mit Aufgaben bestücken und Personen zuweisen kann.

Kommentare


  • kristof - 04.04.2013 17:53

    Uhh, ich soll meinem geliebten Trello Konkurrenz machen? ... aber eine Idee ist das ;) Aktuell stehen allerdings noch zwei, drei weitere Module in der Wunsch-Pipeline, die ältere Rechte haben.

Kaizoku - 04.04.2013 10:29 Bild im Profil

Danke für das Tool :-) Profilbild laden funzt bei mir nicht, der Browser (iCab) macht das Bild in einem neuen Fenster auf, wenn ich es drauf ziehe.

Kommentare


  • kristof - 04.04.2013 11:30

    Was hast Du für einen Browser? Es sollte einer sein, der HTML5 richtig versteht, also die neuen Versionen von Firefox oder Chrome. Den Internet Explorer kann ich nicht empfehlen, obwohl die Version 10 die meisten Sachen inzwischen beherrscht. Aber alles davor ist Schrott.

goldfisch - 04.04.2013 08:36 Toolidee

Hey,

erstmal klasse das ihr das macht! Was ich neulich gemerkt habe, als es darum ging ein komplexeres Projekt (eine Demonstration) und deren Vorlauf zu planen, dass es cool wäre, wenn es verschiedene Werkzeuge kombiniert an einem Ort und und zum kollaborativen Arbeiten versammelt wären. Soetwas wie eine Zeitleiste, mit verschiedenen Aufgaben (und wer sie übernommen hat und wann sie ablaufen und eventuell nachgehakt werden muss).

Ich bin mir bewusst, dass so etwas gleich eine ziemliches Monsterprojekt ist, aber vielleicht kann jemand das mal persepktivisch angehen (eventuell mit finanzieller Unterstützung einer Fraktion), da wir soetwas wohl öfters gebrauchen können. Oder gibt es so etwas schon und ich hab es nur nicht gefunden?

So oder so danke für eure Arbbeit!

Kommentare


neismark - 04.04.2013 04:55 Boah, das Tool ist echt gut!

Vielen Dank für eure Arbeit und Mühe!

Kommentare


Kristos - 03.04.2013 19:26 Danke

Herzlichen Dank für dieses Tool.

Kommentare


michamo - 25.03.2013 19:05 supporterrr - Jobs nach Gliederung

Ahoi! Erstmal mega Dank für das geile pirat.ly Projekt :-)

Ist es möglich Jobs nach Gliederungen anzuzeigen (z.B. "Alle aus Hessen" oder "Alle aus Fulda")? Tags haben sie ja schon.

Grüße,

michamo

Kommentare


  • kristof - 25.03.2013 19:11

    Sebastian Nerz hatte bereits die Idee ... ein Tag-System ist wie gesagt bereits fertig (aber noch nicht online) und ich schraube just in diesem Moment am Filtersystem. Wird diese Woche noch fertig...

  • kristof - 25.03.2013 19:12

    [PS: Jedes Modul hat seinen eigenen Feedback-Bereich ... ist für mich einfacher zu handlen]

  • michamo - 25.03.2013 19:32

    Prima, danke.

  • kristof - 27.03.2013 14:47

    Mission accomplished

derschnappi - 21.03.2013 11:12 Danke

Danke. ;)

Kommentare


  • kristof - 21.03.2013 11:14

    Bitte ;)

Boomel - 20.03.2012 01:40 nett!

Danke schön fürs Bereitstellen :)

Kommentare


  • gbrockhaus - 24.10.2012 02:16

    Ich muss sagen: Die Ideen hier gefallen mir! :)